Archiv der Kategorie: Stadtviertel

Toni Turek: Teufelskerl und Fußballgott

Während die Weihnachtsmärkte mit Glühweinseligkeit locken, hocken in diesen Wochen weltweit Fußballfans vor den Fernsehern und blicken nach Katar. Bis kurz vor Weihnachten findet in dem Emirat die Fußball-WM statt. Ich gebe zu: Wenn Deutschland im Endspiel ist, könnte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Toni Turek: Teufelskerl und Fußballgott

Werthmanns Skulpturenpark in Kaiserswerth

Da hieß jemand tatsächlich Fried-e-rich und nicht Friedrich. Als ich dem Namen das erste Mal begegnet bin, dachte ich noch, ich hätte mich verlesen. Er war ein Bildhauer und lebte und wirkte im Düsseldorfer Norden. Friederich Werthmann wäre gestern 95 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Werthmanns Skulpturenpark in Kaiserswerth

In Kaiserswerth steht ein Menhir

Was ist das älteste in Düsseldorf? Es gibt etwas, das ist noch älter als die Relikte der Römerzeit in der Nähe vom Haus Bürgel in der Urdenbacher Kämpe, das nur durch eine Änderung des Rhein-Verlaufs überhaupt rechtsrheinisch liegt? Vielleicht ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sehenswürdigkeiten, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für In Kaiserswerth steht ein Menhir

Der Landtag ist im Aufbruch

Übermorgen ist Jahrestag der konstituierenden Sitzung des Landtags des Landes Nordrhein-Westfalen: Am 23. August 1946. Deshalb stelle ich Ihnen heute ein reichlich verstecktes Kunstwerk im öffentlichen Raum vor. Es heißt „Im Aufbruch“ und steht im Innenhof des Landtags. Ich mag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Der Landtag ist im Aufbruch

Familie Poensgen formte Düsseldorf

Knapp 100 Fußballfelder groß ist der Nordfriedhof – also etwa 70 Hektar. Er ist der größte Friedhof in Düsseldorf. Insgesamt beherbergt er rund 50.000 Grabstellen, in denen mehr als 200.000 Menschen bestattet wurden. Soviel zur Statistik. Nicht weit vom Haupteingang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Sehenswürdigkeiten, Stadtführungen, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Familie Poensgen formte Düsseldorf

Immer einen Besuch wert: Schloss Benrath und sein Park

Kaum zu glauben, dass ich nun schon jahrelang allwöchentlich über Düsseldorf und seine Sehenswürdigkeiten blogge, ohne dass ich das Schloss Benrath vorgestellt habe. Das rheinische Versailles – ein wunderschönes Juwel im Süden der Stadt. Kurfürst Karl Theodor von der Pfalz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Sehenswürdigkeiten, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Immer einen Besuch wert: Schloss Benrath und sein Park

The Pool ist die coolste Kunst-Location der Stadt

Künstler sind immer wieder begeistert, ihre Werke an außergewöhnlichen Orten präsentieren zu können. Einer der coolsten Kunstorte in Düsseldorf ist „The Pool“: das ehemalige Schwimmbad im vom Paul Schneider-Esleben entworfenen Terrassenhaus in der Tersteegenstraße. Der Architekt von Mannesmannhaus und Hanielgarage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für The Pool ist die coolste Kunst-Location der Stadt

Düsseldorfs konsularische Welt ist bunt

Als Bonn den Status der Bundeshauptstadt abgegeben hat, zogen auch die meisten Botschaften vom Rhein an die Spree. Um ihren Bürgern weiterhin räumlich nahe Anlaufstellen zu bieten, eröffneten immer mehr Staaten Konsulate in Nordrhein-Westfalen. Die Mehrzahl davon findet sich aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Düsseldorfs konsularische Welt ist bunt

Gulasch Alt – die unbekannte Hausbrauerei

Passt dieses Bier besonders gut zu einer ungarischen Eintopf-Suppe? Das sicherlich auch, aber… Seit 2011 wird im ehemaligen Oberkasseler Bahnhof Altbier gebraut. Seinen Namen erhielt es von einem der beiden Gastwirte, die die Idee dazu hatten. Neben Jürgen Flohr war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Gulasch Alt – die unbekannte Hausbrauerei

Das schönste Bad der Stadt wird 120 Jahre alt

Um 1900 herum hatten die meisten Wohnungen noch keine Bäder. Gewaschen wurde sich mit Lappen, gebadet maximal am Samstag – egal wie schwer die körperliche Arbeit war. Damit Hygiene auch für die „einfachen“ Menschen und die Arbeiterschicht möglich wurde, wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Sehenswürdigkeiten, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Das schönste Bad der Stadt wird 120 Jahre alt