Schlagwort-Archive: japanisch

Treffpunkt der Manga-Zeichner

Nach zwei Jahren Corona-Pause läuft der Countdown für den Japantag. Am Samstag, 21. Mai 2022 ist es endlich wieder soweit. Hier finden Sie das aktuelle Programm: https://www.japantag-duesseldorf-nrw.de/Mal schaun, ob es wieder ein Feuerwerk gibt. Bei den letzten vor Corona waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Stadtführungen, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Treffpunkt der Manga-Zeichner

Daruma – ein einäugiger Glücksbringer

Neben den Winkekatzen (Maneki-Neko) gibt es noch einen zweiten Glücksbringer in Japan – den Daruma. Der ist sogar noch beliebter. Traditionell handelt es sich um eine „Kugel mit Gesicht“ aus Pappmaché. Und damit sie nicht umkippt und umherrollt, ist sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Daruma – ein einäugiger Glücksbringer

Studentlife-Fan – auch für Esser jenseits des Studentenalters

UPDATE: Das Restaurant Studentlife-Fan hat die Coronazeit nicht überlebt. Sein Nachfolger ist des Sushi-Restaurant „Koi“, das (Stand Oktober 2022) stets gut besucht ist. UPDATE ENDE Das japanische Viertel wächst und breitet sich aus. In den vergangenen Jahren kamen erste Restaurants … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Stadtführungen, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Studentlife-Fan – auch für Esser jenseits des Studentenalters

Das höchste Restaurant = Qomo

172 Meter hoch über den Dächern von Düsseldorf – im Restaurant des Rheinturms – gibt es seit vergangenem Jahr das Qomo. Es hat sich der modernen japanischen Küche verschrieben – und tüpfelt immer wieder Fusion-Elemente aus den besten Seiten der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Essen und Trinken, Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Das höchste Restaurant = Qomo

Onigiri für zwischendurch auf die Hand

Kennen Sie die beliebte japanische Zwischenmahlzeit Onigiri? Im Online-Lexikon Wikipedia werden sie als „Reisbällchen“ beschrieben – ich kenne Onigiri jedoch nur in dreieckiger Form.In und um die Immermannstraße bieten gleich mehrere Läden diese „japanische Variante der belegten Brötchen“ an: Wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Stadtführungen, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Onigiri für zwischendurch auf die Hand

Sencha-Meisterin zelebriert Tee-Zeremonie im An-Mo

Eine echte Teezeremonie ist fast wie eine Meditation: Sie erfordert Ruhe und Konzentration – und dauert mindestens eine Stunde. Bei AnMo gibt es für Gäste von Führungen die außergewöhnliche Möglichkeit einer kurzen Stippvisite. AnMo ist die Abkürzung der Vornamen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Sencha-Meisterin zelebriert Tee-Zeremonie im An-Mo

Das rheinische Herz der Japaner schlägt in der Immermannstraße

Der größte Gebäudekomplex an der Immermannstraße zeugt von der Wichtigkeit der Japaner in Düsseldorf. Anfang der 80er Jahre wurde er eingeweiht – und beherbergte von Anfang an nicht nur die Büros der japanischen Fluggesellschaft JAL, sondern auch das zum gleichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Stadtführungen, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Das rheinische Herz der Japaner schlägt in der Immermannstraße

Gleich zwei japanische Gärten

Japanische Kultur ist an vielen Stellen in Düsseldorf sichtbar. Neben den vielen Restaurants rund um die Immermannstraße in der Stadtmitte – Google Maps nannte das Viertel „Little Tokyo“ – sind es vor allem die beiden japanischen Gärten, die in Düsseldorf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Gleich zwei japanische Gärten

Wenn das Essen Dir zuwinkt

Okonomiyaki gibt es nur in einem einzigen Restaurant in Düsseldorf – im Yaki-the-Emon. Okonomiyaki wird auch japanische Pizza oder japanischer Pfannkuchen genannt. In Japan werden die Fladen auf der heißen Teppan-Platte gebraten, eine gute gusseiserne Pfanne tut es aber auch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Kunst und Kultur, Stadtführungen, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Wenn das Essen Dir zuwinkt

Das doppelte Eat Tokyo

Gleich zweimal gibt es inzwischen das „Eat Tokyo“ in Düsseldorf: das ältere ist in der Nordstraße in Pempelfort und das neue hat im September 2017 im japanischen Viertel aufgemacht. Eat Tokyo – das ist zunächst einmal eine kleine aber wachsende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Das doppelte Eat Tokyo