Archiv der Kategorie: Tipps und Infos

Felix Mendelssohn-Bartholdy fühlte sich hier wohl

Vorgestern hätte Felix Mendelssohn-Bartholdy Geburtstag feiern können: Am 3. Februar 1809 geboren, wäre er in diesem Jahr 215 Jahre alt geworden. Mit Düsseldorf knüpfte er enge Bande – und das, obwohl er eigentlich keine feste, bindende Stellung annehmen wollte. Am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Felix Mendelssohn-Bartholdy fühlte sich hier wohl

Das Haus Schu Schu in Oberbilk

Nach längerer Pause kommt hier mal wieder eine Restaurant-Empfehlung: das Schu Schu. Ukrainische Küche als Erinnerung an den sich bald zum zweiten Mal jährenden Tag des Kriegsbeginns. Das Schu Schu hat nur 16 (!) Sitzplätze. „Klein aber fein“ beschreibt das Restaurant … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Essen und Trinken, Stadtführungen, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Haus Schu Schu in Oberbilk

Wenn der Rhein über die Ufer tritt

Der am meisten gehörte Satz in Düsseldorf zum Thema Hochwasser am Rhein ist: „Wenn wir nasse Füße bekommen, steht in Köln das Wasser im ersten Stock“. Und da ist etwas dran: Da Düsseldorf mitten in der Stadt Überflutungsflächen auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wenn der Rhein über die Ufer tritt

Der Bilker Bunker feiert mit Kunst

Bunker sind mitten unter uns. Oftmals im Wortsinne, weil wir die Eingänge in den Untergrund übersehen und achtlos über sie hinweglaufen. Aber insbesondere Hochbunker fristeten viele Jahrzehnte lang ein Dasein als hässliches Entlein. Viele wurden in den vergangenen Jahren oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Bilker Bunker feiert mit Kunst

Anselm Feuerbach zog um

Lässig lehnt er auf dem Stumpf einer Säule, die rechte Hand auf dem Herzen, in eine römische Toga gehüllt. Der Mann mit dem elegant gewellten Haar, der da in einer Ecke des Volksgartens unweit des Eingangs Kruppstraße steht und sinnend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Anselm Feuerbach zog um

Als in der Lichtburg die Lichter ausgingen

Wer vor dem Haus mit der Adresse Königsallee 38-40 auf den Fußboden schaut, der sieht dort im Pflaster eine kleine Messingtafel eingelassen. Denn an dieser Stelle stand einst die Lichtburg – ein echtes Traditionskino. Bis am 29. Dezember 2004 der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Stadtführungen, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Als in der Lichtburg die Lichter ausgingen

Die stabilste Kirche der Welt steht in Heerdt

Weihnachten, das ist für mich allein schon aus Familientradition verbunden mit dem Gang zur Kirche. U-Boot-Christen wie ich tauchen zumindest einmal im Jahr in der Gemeinde auf, zeigen ihre Existenz, und verschwinden dann wieder bis zum nächsten Heiligen Abend. Heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die stabilste Kirche der Welt steht in Heerdt

In Westdeutschland fährt die erste Eisenbahn

Wo sonst als in einem Bahnhof kann eine Gedenktafel für eine historische Pionierleistung des Zugverkehrs hängen? Übermorgen vor 185 Jahren, am 20. Dezember 1838, fuhr die erste Eisenbahn im Westen Deutschlands – und zwar von Düsseldorf nach Erkrath. Genau drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für In Westdeutschland fährt die erste Eisenbahn

Namen in Steinen an der Burgplatztreppe

Am 1. Dezember war wieder Welt-AIDS-Tag. Das nehme ich – etwas verspätet – zum Anlass, ein Kunstwerk vorzustellen, das kaum auffällt und das deswegen täglich mit Füßen getreten wird: „Dreizeiler II“ stammt aus dem Jahr 2000 und ist Teil eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Namen in Steinen an der Burgplatztreppe

Ein künstlerischer Streifzug durch den neuen Kunstpalast

Ende November 2023 öffnete die ständige Sammlung des Museums Kunstpalast wieder ihre Tore – nach etlichen Jahren Generalsanierung. Die historischen Gebäude des Ehrenhof-Ensembles erstrahlen in neuem Glanz. Und hoffentlich bleibt das Dach dicht, denn aufgrund dessen Undichtigkeit musste nach wenigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein künstlerischer Streifzug durch den neuen Kunstpalast