Archiv der Kategorie: Besondere Orte in Düsseldorf

„Bürohausgotik“ im Neuen Stahlhof

Eine repräsentative Unternehmenszentrale ließ sich der Stahlkonzern „Gebrüder Stumm“ bauen – und nannte ihn „Neuer Stahlhof“. Er steht in unmittelbarer Nachbarschaft zum „Stahlhof“, in dem heute das Verwaltungsgericht untergebracht ist, und ist ein sichtbares Zeugnis dafür, dass Düsseldorf einst der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Sehenswürdigkeiten, Stadtführungen, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Bürohausgotik“ im Neuen Stahlhof

Zaha Hadid hätte fast den Medienhafen gestaltet

Im Düsseldorfer Rathaus reifte der Gedanke, aus dem heruntergekommenen Industriehafen etwas zu machen, die Brache um die beiden Hafenbecken in einen „Medienhafen“ zu verwandeln und durch die dann entstehende modernen Büroflächen eine Industrie mit Zukunft – also „was mit Medien“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Zaha Hadid hätte fast den Medienhafen gestaltet

Der Hoppeditz erwacht

Ein kurzes Leben hat der Hoppeditz, und doch ist es lang. Viel länger als ein Menschenleben. Denn er hat viele Leben. Jedes Jahr am 11. November um 11 Uhr 11 erwacht der Düsseldorfer Narr. Er steigt am Marktplatz aus einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Der Hoppeditz erwacht

Sankt Martin reitet durch die Altstadt

Alle Jahre wieder geschieht in Düsseldorf am Rheine das gleiche Schauspiel: Am Abend vor dem 11. November ziehen Kinder mit ihren Laternen durch die Altstadt. Musikanten begleiten ihre Lieder. Dann tönt das Klappern von Pferdehufen auf dem Pflaster. Hoch zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Sankt Martin reitet durch die Altstadt

Mutter Ey lebt!

Seit Oktober 2017 steht Johanna Ey auf ihrem eigenen Platz – dem Mutter Ey-Platz auf dem Gelände des Andreasquartiers. Wie? Sie wissen nicht, wer Mutter Ey war? Hier können Sie die Geschichte nachlesen:https://de.wikipedia.org/wiki/Johanna_Ey Sie führte ein wahrlich Hollywood-reifes Leben mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mutter Ey lebt!

Pegeluhr, Wasserstand und Elwis

Kennen Sie Elwis? Nein – das ist jetzt kein Tippfehler, denn ich meinte wirklich nicht den Rock’n’Roll-Star aus Amerika, sondern den Elektronischen Wasserstraßen-Informationsservice namens Elwis (www.elwis.de) – ein Angebot der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV). Über Elwis kann man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Sehenswürdigkeiten, Stadtführungen, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Pegeluhr, Wasserstand und Elwis

Das rosafarbene Schloss Jägerhof

Pfirsichblütenrosa ist die Fassade von Schloss Jägerhof. Pfirsichblütenrosa war angeblich die Lieblingsfarbe von Kurfürst Karl Theodor. Damals war rosa offensichtlich noch keine Frauenfarbe, denn immerhin ließ „uns Kalle“ gleich zwei Schlösser in Düsseldorf rosa anstreichen: Auch Schloss Benrath im Düsseldorfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das rosafarbene Schloss Jägerhof

Ein unscheinbarer Architektur-Solitär

Japan und Maki – da geht die Fantasie sogleich in Richtung Kulinarik: Maki-Sushis 🙂 .. Doch diesmal passt diese Assoziation nicht – denn hier geht es um Architektur und den japanischen Architekten Fumihiko Maki.Hier ist sein Eintrag bei Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Fumihiko_Maki … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Sehenswürdigkeiten, Stadtführungen, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein unscheinbarer Architektur-Solitär

Die größte Dezimaluhr der Welt

Auf der Altstadt-Seite des Rheinturms geht eine lange Reihe gläserner Halbkugeln den Turm entlang bis ganz nach oben. Innen drin sind Lampen installiert, deren Leuchtkraft tagsüber nicht zu sehen ist. Aber nachts umso mehr – denn sie ersetzen den Düsseldorfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Stadtführungen, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Die größte Dezimaluhr der Welt

Das höchste Restaurant = Qomo

172 Meter hoch über den Dächern von Düsseldorf – im Restaurant des Rheinturms – gibt es seit vergangenem Jahr das Qomo. Es hat sich der modernen japanischen Küche verschrieben – und tüpfelt immer wieder Fusion-Elemente aus den besten Seiten der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Essen und Trinken, Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Das höchste Restaurant = Qomo