Archiv der Kategorie: Essen und Trinken

Hinkel backt die besten Brote Deutschlands

Traditionsbäckerei, Kultbäcker, Düsseldorfer Institution – oder einfach nur das leckerste Brot überhaupt: Hinkel setzt schlichtweg Maßstäbe. Die Schlangen vorm Verkaufstresen sprechen eine klare Sprache… Gibt es eigentlich noch eine zweite Bäckerei mit einem eigenen Eintrag im Online-Lexikon Wikipedia? https://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%A4ckerei_Hinkel In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Hinkel backt die besten Brote Deutschlands

Gut speisen bei Frank’s im Palais Spinrath

Frank Restaurant im Palais Spinrath des Andreasquartiers in Düsseldorfs Altstadt ist eine echte Empfehlung: Man kann hier gepflegt speisen, ohne den finanziellen Ruin zu befürchten. Ein leichter Fleisch-Überhang auf der Speisekarte, aber durchaus interessante vegetarische Gerichte. Dazu sitzt man sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Essen und Trinken, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Gut speisen bei Frank’s im Palais Spinrath

Lido im Malkasten

Die Schlemmerei im Lido im Malkasten begann mit noch warmem und enorm fluffigen Brot mit lecker gewürzter Butter. Da bei unserem Besuch jeder auf Vorspeisen verzichtete, kann ich dazu nichts schreiben. Wir starteten direkt mit den Hauptgang: Rosa gebratener Rehrücken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Essen und Trinken, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Lido im Malkasten

Frankenheim überrascht mit „Rätemateng“

Keine Lust auf Altstadt, aber trotzdem soll es ein Absacker sein? Uns verschlug es neulich in den Frankenheim Brauereiausschank in die Wielandstraße … und statt Altbier hat mich eine kleine Papp-Pyramide auf dem Tisch neugierig gemacht: Rätemateng… Klar – den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Frankenheim überrascht mit „Rätemateng“

Studentlife-Fan – auch für Esser jenseits des Studentenalters

Das japanische Viertel wächst und breitet sich aus. In den vergangenen Jahren kamen erste Restaurants und vor allem der Teeladen Anmo in dem nördlich der Immermannstraße gelegenen Teil der Charlottenstraße hinzu. Seit einigen Wochen geht es noch ein paar Meter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Stadtführungen, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Studentlife-Fan – auch für Esser jenseits des Studentenalters

Italienisches Hafenglück im Bocconcino

Das Bocconcino im Medienhafen ist eine rundum nette Location! Der Kellner war prima: korrekt aber locker. Weil wir uns nicht jeder für ein Gericht entscheiden konnten oder wollten, orderten wir drei Gerichte und ließen sie in die Mitte stellen. Jedesmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Italienisches Hafenglück im Bocconcino

Solei – Revival eines Kneipen-Essens

Früher stand auf jedem Kneipen-Tresen ein Glas, gefüllt mit in einer Salzlösung eingelegten hartgekochten Eiern. Eine gesättigte Salzlösung heißt Sole – und so heißen die Eier „Soleier„. Wie genau sie „korrekt“ zu essen sind, darüber streiten sich die Geister. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Solei – Revival eines Kneipen-Essens

Sich vor einer Kneipentour den Magen füllen

Was ist das typische Düsseldorfer Essen? Wie so oft, wenn es um Geschmacksfragen geht, scheiden sich hier die Geister. In provozierenden Momenten antworte ich dann „Ramen-Suppe“. Wenn es um Brauhausküche geht, dann sollte der Rheinische Sauerbraten recht weit oben auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Sich vor einer Kneipentour den Magen füllen

Das höchste Restaurant = Qomo

172 Meter hoch über den Dächern von Düsseldorf – im Restaurant des Rheinturms – gibt es seit vergangenem Jahr das Qomo. Es hat sich der modernen japanischen Küche verschrieben – und tüpfelt immer wieder Fusion-Elemente aus den besten Seiten der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Essen und Trinken, Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Das höchste Restaurant = Qomo

Onigiri für zwischendurch auf die Hand

Kennen Sie die beliebte japanische Zwischenmahlzeit Onigiri? Im Online-Lexikon Wikipedia werden sie als „Reisbällchen“ beschrieben – ich kenne Onigiri jedoch nur in dreieckiger Form. In und um die Immermannstraße bieten gleich mehrere Läden diese „japanische Variante der belegten Brötchen“ an: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Stadtführungen, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Onigiri für zwischendurch auf die Hand