Wo Japaner Abschiedsbriefe hinterlassen – Kushi Tei of Tokyo

Für viele Japaner zählt das „Kushi Tei of Tokyo“ zu den Favoriten-Restaurants ihrer Heimatküche während ihres Aufenthalts in Düsseldorf. So gut gefällt ihnen das Kneipen-Restaurant, dass sie am Ende ihrer zwei oder drei Jahre quasi kleine „Liebesbriefe“ hinterlassen: Über der offenen Küche hängt eine „Tapete“ aus lauter kleinen Zettelchen. Ab und zu erkennt man auf ihnen lateinische Buchstaben – und die gehören dann meist zu Firmennamen. Hier sieht man wieder sehr deutlich, wie sehr japanische Mitarbeiter sich mit ihrem Arbeitgeber identifizieren.

Kushi Tei

Kushi Tei

dav

Danke-Zettel mit Firmennamen

Diese Art von Kneipe nennt sich auch Izakaya (https://de.wikipedia.org/wiki/Izakaya). Im Wort Izakaya kommt das Wort „Sake“ vor – es handelt sich also um eine Bar, in der alkoholische Getränke wie beispielsweise der traditionelle Reisschnaps verzehrt werden. Der zweite Teil des Wortes bedeutet „verweilen“ – denn der eher gemütliche Stil lädt zum Verweilen ein. Das weiß der Besucher umso mehr zu schätzen, wenn er den Vergleich mit den kantinen-ähnlich ausgestatteten anderen original-japanischen Restaurants hat. Keines will wegen seines Interior Designs in Erinnerung bleiben, das gesamte Augenmerk kontenztriert sich auf die Qualität des Essens und seiner Zubereitung. Aussehen des Raumes egal – Hauptsache es schmeckt!

Das Prinzip des Kushi-Tei ähnelt wie dem aller Izakayas dem der spanischen Tapas Bars: hinkommen, trinken, dazu etwas essen… Jede Izakaya hat einen Koch, es gibt immer etwas Leckeres. Im Kushi-Tei of Tokio sind die Spezialität über dem Holzkohlengrill gegrillte kleine Spieße.
Mein Favorit: Lachs in Teriyakisoße

Wer jetzt neugierig auf eine Tour durchs japanische Viertel geworden ist – ich führe Sie gerne durch „Klein-Tokio am Rhein“. Kontaktieren Sie mich!

Kushi Tei of Tokyo
Immermannstr. 38
Düsseldorf
http://brickny.com/kushitei-de/

Dieser Beitrag wurde unter Essen und Trinken, Stadtführungen, Tipps und Infos abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.