Bratapfel-Likör schmeckt wie gedeckter Apfelkuchen

DIE Entdeckung des vergangenen Jahres auf dem Weihnachtsmarkt ist auch dieses Jahr wieder da: Bratapfellikör. Ein Heißgetränk mit dem Geschmack von flüssigem Apfelkuchen. Apfel mit Gewürzen, Zimt, dazu eine Sahnehaube – einfach nur lecker! Und durch den Zuckergehalt schlägt der Alkohol auch direkt durch 😉

Bratapfel-Likör mit Sahnehaube

Wo ist der Bratapfellikör zu finden?
Am Glühweinstand zwischen Kö-Bogen und Dreischeibenhaus – ganz in der Nähe des „Zeltdachs“

Zum Wohl!

Und wer jetzt auf den Geschmack von „Apfeligem“ gekommen ist, der kann gar nicht weit entfernt einen frisch gebackenen Bratapfel oder leckere Apfelringe in Vanillesauce essen – mal eine echt weihnachtliche Abwechslung zu Bratwurst und Reibekuchen, Flammlachs und Co.

Apfelringe in Vanillesauce mit Zucker und Zimt

Bratapfel gefüllt mit Rosinen und Marzipan, dazu Vanillesauce

Dieser Beitrag wurde unter Essen und Trinken, Tipps und Infos abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.