Monatsarchive: Januar 2017

Noch schnell das Modell der alten Synagoge anschauen

Im Foyer der Verlagsgruppe Handelsblatt, Kasernenstr. 67, steht seit Jahren ein sehr schönes Modell der ehemaligen jüdischen Synagoge, die früher an exakt diesem Ort stand. Wer freundlich fragt, darf immer ins Foyer rein … und das Modell ist wirklich sehenswert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Stern oder nicht Stern, das ist beim Phoenix die Frage…

Schon zum Start weg war das „kulinarische Hobby“ vom Qiagen-Gründer Patrick Schwarz-Schütte auf Aufstieg getrimmt – nicht nur durch den Namen „Phoenix“ aus der Asche… Bei der Namensgebung ging es eher um die ehemalige Phoenix-Fabrik an gleicher Stelle. Seit Dezember … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Essen und Trinken, Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mesdheu – die Karriere einer Tankstelle

UPDATE: Das Mesdheu hat schon wieder dicht gemacht. Seit Anfang 2017 nennt sich die Lokalität „L’Alba“ … und über die Qualität und das Konzept des neuen Restaurants kann ich nichts sagen – nur soviel: Die weißen Möbel und damit die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Frisch, frischer – Faroz Meerfisch

UPDATE: Laut TripAdvisor geschlossen. Faroz Meerfisch wollte auf die Graf-Adolf-Straße umziehen … ob sie dort auch angekommen sind? siehe Webseite: http://www.faroz-meerfisch.de/ Gilt der Spruch „wo Licht ist, da ist auch Schatten“ eigentlich auch für Restaurants? Wenn ich alleine bei Faroz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar