Tour vom Düsseldorfer Medienhafen zur Altstadt

Der Hafen in Düsseldorf hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Aus dem früheren Umschlagplatz für Güter ist ein Areal für Medienunternehmen, trendige Gastronomie und innovative Architektur geworden. Denkmalgeschützte Gebäude stehen neben modernen Bauten. Dies gibt dem Hafen seine ganz besondere Atmosphäre.

Wir erkunden bei einem Rundgang den Medienhafen. Wir beginnen bei den Gehry-Bauten, die den Startschuss für innovative Architektur im Hafen gaben. Drei in Form, Farbe und Material unterschiedliche Gebäude, die mit ihrer „tanzenden Architektur“ besonders auffallen. Wir schlenden am Hafenbecken entlang, das sich zu einer Art Open-Air-Museum für Architektur entwickelt hat.

An Rheinturm und Landtag vorbei geht es die Rheinuferpromenade entlang, die bei der Umgestaltung des Hafens ebenfalls neu angelegt wurde. An der alten Staatskanzlei vorbei geht es weiter zum alten Hafenbecken und von dort in die Altstadt. Den Rundgang beenden wir am Burgplatz.

Dauer: 2 Stunden (unter 2 Stunden ist die Entfernung zwar zu bewerkstelligen, aber dann bleibt kaum Zeit, um etwas zu erzählen)
Gruppengröße: max. 20 Personen
Preis: 145 Euro (121,85 Euro zzgl. 23,15 Euro MwSt)

Sprachen: Ich führe in Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch.