Schlagwort-Archive: Kunst

Geheimnisvolle Figuren bevölkern den neuen „space4art“

Viele Architekten haben eine Künstlerseele. So offensichtlich auch die Architekten von HPP. Aus ihrer Feder stammt der Vodafone Campus in Heerdt, sie revitalisierten das Düsseldorfer Dreischeibenhaus, schufen das Pudong Football Stadium in Shanghai und das Gebäude des Deutschen Fußballmuseums in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Geheimnisvolle Figuren bevölkern den neuen „space4art“

Zur AR-Biennale tanzen Feen im Gebüsch

Düsseldorf ist mal wieder ganz vorne dabei, wenn es um Kunst geht. Eine der spannendsten zeitgenössischen Kunstformen ist Augmented Reality (AR). Das NRW-Forum Düsseldorf richtet bis zum 20. Februar 2022 die weltweit erste AR-Biennale aus. Virtuelle Kunst ist alles andere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Stadtführungen, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Zur AR-Biennale tanzen Feen im Gebüsch

Tony Craggs Park Waldfrieden

Ausnahmsweise empfehle ich Ihnen heute einen Ausflug außerhalb der Grenzen Düsseldorfs – und zwar in unsere Nachbarstadt Wuppertal. Dort gibt es den Skulpturenpark Waldfrieden von der Cragg Foundation. Denn in Wuppertal lebt der britische Bildhauer und ehemalige Rektor der Düsseldorfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos, Touren in NRW | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Tony Craggs Park Waldfrieden

Das KIT bietet Ausstellungen im Tunnel

Eine Röhe geht rechts vorbei, die zweite links. Unbemerkt. Zwischen den beiden Tunnelröhren – wie im Auge des Sturms – ein großer leerer Raum. Betonumhüllt und leer – wenn nicht gerade eine Ausstellung darin stattfindet. Dieser große Raum beherbergt das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Essen und Trinken, Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Das KIT bietet Ausstellungen im Tunnel

Der Rufer in der Wüste oder: Wer schreit denn da?

Ein Spaziergang durch den Hofgarten erfreut nicht nur den Körper angesichts der Bewegung an der frischen Luft. Auch der Geist findet Erquickendes, Inspirierendes oder auch Irritierendes. Beispielsweise steht da diese riesige Plastik auf einem Hügel: Eine menschliche Figur, die sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Rufer in der Wüste oder: Wer schreit denn da?

Leicht zu übersehende Konzeptkunst im K20

Wie unscheinbar kann ein Kunstwerk sein, dass ich es jahrelang übersehe? Es ist in der Eingangshalle des K20, vor dem Kassenbereich. Man muss also bei jedem Besuch direkt daran vorbei gehen. Bin ich derart unaufmerksam, dass mir das peinlich sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Leicht zu übersehende Konzeptkunst im K20

Auf der Straße stehen Nackte des jungen Wilden

Vor dem Andreasquartier, dem ehemaligen Amts- und Landgericht in der Mühlengasse, ist derzeit eine kleine Open-Air-Kunstausstellung zu sehen: vier quietschbunte, überlebensgroße Frauen in den Farben gelb, blau, rot und flieder. In ihrer Nacktheit strahlen sie eine überbordende Lebensfreude aus. Angesichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf der Straße stehen Nackte des jungen Wilden

Friedrich Spee – der Anwalt der Hexen

Friedrich Spee muss ein unglaubliches Gefühl für Gerechtigkeit gehabt haben. Wie sonst lässt es sich erklären, dass er immer wieder aneckte, wenn er sich gegen heutzutage offensichtliche Missstände auflehnte? Vor allem lehnte er sich gegen die Praxis der Hexenverbrennung auf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur, Stadtführungen, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Friedrich Spee – der Anwalt der Hexen

Beuys‘ Kopf blickt auf den Rhein

100 Jahre alt wäre Joseph Beuys in diesem Jahr geworden – sein Jubiläums-Geburtstag ist am 12. Mai. Am 23. Januar – vor wenigen Tagen also – jährte sich sein Todestag zum 25. Mal. Grund genug für mich, ein Kunstwerk vorzustellen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Beuys‘ Kopf blickt auf den Rhein

Fliedner legte den Grundstein zur modernen Krankenpflege

Theodor Fliedner (https://de.wikipedia.org/wiki/Theodor_Fliedner) gründete die Kaiserswerther Diakonie – und war damit weg­wei­send für das mo­der­ne Ver­ständ­nis von Kran­ken­pfle­ge und Dia­ko­nie. Am 21. Januar 1800 wurde er geboren, hätte diese Woche folglich seinen 221. Geburtstag feiern können. Kaiserswerth, der 1929 nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur, Stadtführungen, Stadtviertel | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Fliedner legte den Grundstein zur modernen Krankenpflege