Archiv der Kategorie: Sehenswürdigkeiten

Medienhafen ist Pilgerziel für Fans moderner Architektur

An keinem anderen Ort der Welt stehen auf derart engem Raum so viele Gebäude von Stararchitekten wie im Düsseldorfer Medienhafen. Jedes Haus ist einzigartig, keines gleicht dem Nachbarn, kein Architekturstil hat eine Vorrangstellung. Ein Philosph sage vor einiger Zeit zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gleich zwei japanische Gärten

Japanische Kultur ist an vielen Stellen in Düsseldorf sichtbar. Neben den vielen Restaurants rund um die Immermannstraße in der Stadtmitte sind es vor allem die beiden japanischen Gärten, die über die Grenzen Düsseldorfs hinaus bekannt sind. Ja – hier gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Das edle Wohnzimmer der Altstadt

Ganz so pompös und herrschaftlich ist mein privates Wohnzimmer nicht. Bei mir kommt das Klavierspiel aus der Konserve. Und natürlich kommt zuhause auch keine Bedienung. Aber ich muss es zugeben: Das AndreasQuartier hat es tatsächlich geschafft, in den großen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Essen und Trinken, Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mack interpretiert Goethes Farbenlehre

Zu „Taten des Lichts“ lädt das Goethe Museum ein. Bis Ende Mai ist eine herrlich farbenfrohe Ausstellung über die Beziehung des ZERO-Künstlers Heinz Mack zu seinem Farben-Vorbild Goethe zu sehen. Hier einige Impressionen: Wer jetzt Interesse daran hat, sich etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erinnerungsort an Juden-Deportationen

Die Hochschule Düsseldorf (HSD) hat ihren Campus auf einem geschichtsträchtigen Gelände errichtet. Insbesondere die Bibliothek stand vor der Aufgabe, die historischen Ereignisse aufzugreifen, keinesfalls zu verschweigen – aber trotzdem eine moderne Hochschul-Bibliothek zu sein. Diese Spagat-Anforderung haben die Verantwortlichen hervorragend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Sehenswürdigkeiten, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das blaue Band erblüht

In Düsseldorf ist der Frühling ein lebendes Gedicht. Frühling läßt sein blaues Band Wieder flattern durch die Lüfte; Süße, wohlbekannte Düfte Streifen ahnungsvoll das Land. Veilchen träumen schon, Wollen balde kommen. Horch, von fern ein leiser Harfenton! Frühling, ja du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Sehenswürdigkeiten, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fotografische „Glanz-Bilder“

Bis 25. Februar gibt es im Landtag (Ebene 2 + 3, FDP-Foyer) noch eine sehr schöne Ausstellung der „Düsseldorfer Glanz-Bilder“ von Barbara Schmitz. Sie stellt pro Bild meist drei Fotos in einen Zusammenhang, nimmt Linien, Formen oder Farben auf, sodass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Bye bye, Flossis!

Noch klettern sie die Fassade im Medienhafen hinauf: 29 Flossis der im vergangenen Jahr verstorbenen Künstlerin Rosalie. Man sieht es nicht – aber angeblich hat der Zahn der Zeit derart an den Flossis genagt, dass sie auseinanderzubrechen drohen und dadurch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Stadtführungen, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zeitreise mit Gruselfaktor in den Luftschutzkeller

Gesichte live erleben zu können – das gibt es eher selten. Und da Düsseldorf ja während des Zweiten Weltkriegs ziemlich in Schutt und Asche gelegt wurde, ist auch nicht allzu viel übrig aus der Zeit davor. Nur noch etwa sieben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Sehenswürdigkeiten, Stadtführungen, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Heines Grab auf dem Montmartre Friedhof

Ein Besuch bei Düsseldorfs berühmtestem Sohn … in Paris. Heinrich – eigentlich Harry – Heine wurde im Dezember 1797 in Düsseldorf geboren. Genau zu der Zeit war das Rheinland und damit auch Düsseldorf von Napoleons Armee besetzt. Nach offizieller französischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar