Archiv der Kategorie: Kunst und Kultur

Der Beulenmann träumt vom Reisen

Ein Männlein sitzt vorm Bahnhof, ganz still und stumm. Es baumelt am hohen Vordach über dem Eingang des Düsseldorfer Hauptbahnhofs mit den Beinen und starrt in den Himmel, hat Hände und Füße leicht übereinandergeschlagen. Ob es vom Reisen träumt? Von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Der Beulenmann träumt vom Reisen

Warhol auf Besuch in Oberkassel

Andy Warhol ist in diesem Jahr wieder in aller Munde. Zum 25. Mal jährte sich im Februar sein Todestag und in der vergangenen Woche hätte der am 6. August 1928 Geborene seinen 94. Geburtstag gefeiert. Dass der US-Künstler eine enge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Warhol auf Besuch in Oberkassel

Uecker schenkte uns ein Open-Air-Kino

Es war glaube ich 2013 oder 2014, als die Filmwerkstatt Düsseldorf zum letzten Mal das Open-Air-Kino im Medienhafen veranstaltete. Hafenlichtspiele nannte sich damals der Titel. Das war das Ende der regelmäßig Nutzung dieses Platzes mit seinen halbkreisförmig angeordneten Sitzbänken aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Stadtführungen, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Uecker schenkte uns ein Open-Air-Kino

Maillols Geliebte brachte sich nach Düsseldorf

„Harmonie“ heißt die schöne Frau, die oben auf der Plattform des Napoleonsbergs im Hofgarten steht. Erschaffen hat sie der französische Bildhauer Aristide Maillol: https://de.wikipedia.org/wiki/Aristide_Maillol Die Bronzestatue ist Teil einer durch eine Spende des Kunstvereins für die Rheinlande und Westfalen im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Maillols Geliebte brachte sich nach Düsseldorf

Mehr als eine Standpauke: Die Wacht am Rhein

Der Redewendung „jemandem die Wacht ansagen“ bin ich bereits zu Kinderzeiten begegnet. Meine Oma sagte mir die Wacht an, indem sie mir eine heftige Standpauke hielt. Irgendwie war mir auch klar, dass das die Abkürzung des Ausdrucks „die Wacht am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mehr als eine Standpauke: Die Wacht am Rhein

„Bruder Johannes“ reicht uns die Hand

Da steht er – auf dem nach ihm selbst benannten Platz: Johannes Rau. Er war von 1978 bis 1989 Ministerpräsident des Landes NRW und 1999 bis 2004 der achte Präsident der Bundesrepublik Deutschland. Im Rahmen der letzten Bundestagssitzung in Bonn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für „Bruder Johannes“ reicht uns die Hand

Richard Meiers elegantes Kaufhaus

Wer bei Architektur von Pritzker-Preisträgern in Düsseldorf Richtung Medienhafen denkt, liegt durchaus richtig. Dort stehen die interessanten Gebäude von Frank Gehry, Renzo Piano und Fumihiko Maki. Aber es gibt noch andere Stadtteile, in denen Gebäude von international renommierten Stararchitekten stehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Shopping, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Richard Meiers elegantes Kaufhaus

Was vom einstigen Stadtschloss übrig blieb

Neu-Düsseldorfer wundern sich immer wieder, wenn sie über den Burgplatz blicken, denn – ach – es fehlt die Burg. Dafür steht da eine Art Leuchtturm: Die Leuchtturm-Assoziation erweckt der Turm vor allem, weil er in unmittelbarer Nähe zu Wasser steht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Was vom einstigen Stadtschloss übrig blieb

The Pool ist die coolste Kunst-Location der Stadt

Künstler sind immer wieder begeistert, ihre Werke an außergewöhnlichen Orten präsentieren zu können. Einer der coolsten Kunstorte in Düsseldorf ist „The Pool“: das ehemalige Schwimmbad im vom Paul Schneider-Esleben entworfenen Terrassenhaus in der Tersteegenstraße. Der Architekt von Mannesmannhaus und Hanielgarage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für The Pool ist die coolste Kunst-Location der Stadt

Planeten ziehen ihre Bahn um einen Fixstern

Vier Jahre ist es nun schon her, dass der Architekt des Landtags – Fritz Eller – am 31. Mai 2018 verstarb. Dieses Datum nehme ich zum Anlass, um eines der interessantesten Gebäude Düsseldorfs näher zu betrachten: den Landtag des Landes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Planeten ziehen ihre Bahn um einen Fixstern