Monatsarchive: November 2018

Dem Schadow seine Straße

Liegt da ein Schatten über dem Namen? Erstaunlich viele Neu-Düsseldorfer sprechen diese Straße mit englischem Tonfall aus: Shadow = Schatten… fehlt nur noch Street. Der Preuße Wilhelm von Schadow mit S-C(!)-H würde sich im Grabe umdrehe, hörte er diese Aussprache. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur, Shopping, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Dem Schadow seine Straße

Saisonale Senf-Kreationen

Das ganze Jahr lang freue ich mich auf Mitte November. Ungefähr sechs Wochen vor Weihnachten bringt Löwensenf den Weihnachtssenf in den Senfladen. Weihnachtssenf? Kein Wunder, dass Sie davon noch nie etwas gehört haben. Ich bin mir noch nicht einmal sicher, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Saisonale Senf-Kreationen

Ein Hingucker aus fröhlichen Farbflecken

Fröhlich ist die Kunst, die der Kunstakademie-Professor Hermann-Josef Kuhna uns Düsseldorfer und dem Rest der Welt schenkte. Im Alter von 73 Jahren ist er in der vergangenen Woche überraschend verstorben: https://rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/nachruf-auf-hermann-josef-kuhna-kuenstler-der-burgplatz-mauer Besser als im Online-Lexikon Wikipedia könnte ich Kuhnas Werk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Ein Hingucker aus fröhlichen Farbflecken

Ein Käfer fürs Mariechen

Der 11.11. ist nicht mehr weit – dann beginnt wieder einmal die fünfte Jahreszeit. Völlig unabhängig von der Saison steht zwischen Rathaus und Rheinufer das „Haus des Karnevals„. Dort ist der Sitz des Comitees Carneval – der Dachorganisation aller Düsseldorfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Käfer fürs Mariechen