Monatsarchive: September 2017

Laden Ein – Düsseldorfs Pop-up-Restaurant

LEIDER POPPT NICHTS MEHR UP – EXPERIMENT IST BEENDET 🙁 Düsseldorf kann auch Industrie-Charme. Jahrelang stand die ehemalige Paketpost neben dem Hauptbahnhof leer. In der hohen Haupthalle jedoch geht seit Monaten das „hippe“ Jungvolk ein und aus. An den Mauern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Heinz Macks ZERO-Malerei in der Akademie Galerie

Zwei Wochen lang zeigt die Akademie Galerie aus Anlass der Veröffentlichung eines 2-bändigen Werksverzeichnisses der ZERO-Zeit Malereien von Heinz Mack, die er während der ZERO-Zeit gemalt hat. Die Vernissage war am Freitag Abend, 15.9.2017… und der 86-jährige Heinz Mack war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Pepella – ein Stück Georgien am Rhein

Das georgische Essen im Pepella schmeckt wirklich original so wie in meinem Urlaub! Die ersten kulinarisch-kulturellen Mutproben kamen bereits bei der Wahl der Getränke: Birnensaft klang noch „normal“, was man von Estragon-Limonade nicht behaupten kann. Giftig quietschgrün ist sie – und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Straßenschild schafft Bar-Atmosphäre

Die kreativste Art und Weise, mit Durchfahrt-Verboten-Schildern umzugehen, ist eine Einladung auf einen Drink. Wie das geht, zeigt ein Street Art-Kunstwerk in der Carlstadt: Den weißen Balken als Theke uminterpretiert, dahinter der Barkeeper, davor zwei Gäste. Besser kann eine Aufforderung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar