Monatsarchive: November 2016

Wo Japaner Abschiedsbriefe hinterlassen – Kushi Tei of Tokyo

Für viele Japaner zählt das „Kushi Tei of Tokyo“ zu den Favoriten ihrer Heimatküche während ihres Aufenthalts in Düsseldorf. So gut gefällt ihnen das Kneipen-Restaurant, dass sie am Ende ihrer zwei oder drei Jahre quasi kleine „Liebesbriefe“ hinterlassen: Über der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Stadtführungen, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Licht und Schatten im „Sol y Sombra“

Wirklich gute Tapas (gegrillte Auberginen, Pimientos del Padron, klassische spanische Tortilla, Sardinen, Tintenfischringe mit Allioli, Manchego-Käse) als Vorspeise. Eine riesige und typische Paellla aus Valencia, die auch für große Gruppen toll zubereitet wurde…. dazu eine gute Flamenco-Show mit flotter Tänzerin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

EPs – das Restaurant mit dem kurzen Namen

Im Rahmen der allmonatlichen Restaurant-Runden waren wir zu 13. (!) im EPs – und alle waren zufrieden. Bis auf eine etwas zu klein angesichts des Preises geratene Vorspeise erhielt alles einstimmiges Lob. Das Brot war frisch, der EPs-Tapas-Teller war gut, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Stadtviertel, Tipps und Infos | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tolle Grafiken-Ausstellung von Lyonel Feininger

Erneut hat es das Museum Kunstpalast geschafft, eine hervorragende Ausstellung zusammenzutragen. Von Heute bis 21. Januar 2017 zeigt es das grafische Frühwerk von Lyonel Feiniger, einem meiner Lieblingsmaler. Ich mag seine aussagekräftigen Geraden – vor allem, wenn es sich um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Orte in Düsseldorf, Kunst und Kultur, Tipps und Infos | Hinterlasse einen Kommentar